Hilfe für Kinder

Unser Verein wurde am 23. Mai 1996 von 31 Bürgerinnen und Bürgern, Gewerbetreibenden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Kinder- und Jugendheimes Lippersdorf (heute Kinder- und Jugendzentrum, mit den Häusern Lippersdorf und Pobershau) gegründet. Damals wie heute gilt § 2 unserer Satzung, der u. a. besagt - Aufgabe und Zweck des Vereins ist die Förderung von Heimkindern in allen Altersstufen. Die immer hoch motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kinder- und Jugendzentrums unterstützen seit Jahren mit großem persönlichem Einsatz die Kinder und Jugendlichen und die Ziele des Vereins.

Heute haben wir ca. 60 Vereinsmitglieder und viele weitere Sponsoren, die das Kinder- und Jugendzentrum und den Verein regelmäßig unterstützen.

Gelungene Projekte unseres Vereins seit Gründung waren der Bau des Wald- und Naturlehrpfades, die Begradigung und der Ausbau des Fußballplatzes, die Rekonstruktion und Renovierung des Badeteichs, der Bau des Volleyballplatzes und des Abenteuerspielplatzes, der nun gemeinsam mit den Kindern des Ortes Lippersdorf genutzt werden kann. Viele dieser Projekte wurden durch regelmäßige Arbeitseinsätze der Vereinsmitglieder mit realisiert.

Auch ein Freiluftspiel, Sommermöbel für den Garten, ein großer Gartengrill, eine Hütte, die am Rand des Wald- und Naturlehrpfades steht, Lerncomputer, ein Zelt, eine Musikanlage und vieles andere mehr wurden durch uns finanziert.

Seit Jahren unterstützt der Verein die Ferienfahrten für die Kinder und Jugendlichen und die Heimkinderfahrten mit Motorrädern durch z. B. das Erzgebirge.

Ebenso gestaltete der Verein in den letzten Jahren gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen Tagesfahrten (z. B. nach Bad Lausick, in die „Reiche Zeche“ Freiberg, in die Freizeitparks Plohn und Belantis).

Zur Tradition geworden sind die alljährliche Adventsfeier im Dezember, gemeinsam mit Heimbewohnerinnen und Heimbewohnern des Seniorenzentrums Zschopau und das alljährlich im Sommer stattfindende Fußballturnier für Kinder- und Jugendheime.

Die Mithilfe von Vereinsmitgliedern bei Beschaffung einer Lehrstelle oder eines Praktikumsplatzes für die Kinder und Jugendlichen der beiden Häuser ist selbstverständlich.

Interessiert?

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, scheuen Sie sich nicht mit uns Kontakt aufzunehmen. Gerne übersenden wir Ihnen unsere Satzung, Beitragsordnung und unsere letzte Info-Zeitung.

Unser Mitgliedsbeitrag beträgt 1,55 EURO / Monat, die einmalige Aufnahmegebühr ebenfalls 1,55 EURO.